Mittwoch , 28. Februar 2024

Taschen Verlag: Bücher jetzt im Sale

Genug mit dem Grau-in-Grau. Wir brauchen Lichtblicke. Die liefert jetzt der Taschen Verlag mit seinem Warehouse Sale: mit Preisnachlässen von 25 bis 75 Prozent bei Ansichts- oder Mängelexemplaren aus den Bereichen Kunst, Architektur, Design, Grafik, Film, Fotografie, Mode, Reise, Popkultur und Sex. 

Wenn das nicht Grund genug ist, mal wieder einen Kudamm-Bummel zu machen. Runter vom Sofa und raus in die Welt. Von Mittwoch, 1. Februar, bis Samstag, 4. Februar, kann man im TASCHEN Store in der Schlüterstraße lustvoll stöbern. Gleich am Mittwoch, 1. Februar, gibt es ab 16 Uhr im Berliner Store zur Leselust an der Taschen-Bar auch Free Drinks.

Wer es nicht dorthin schafft, der kann natürlich auch online stöbern und von Donnerstag, 2. Februar, bis Sonntag, 5. Februar, bei taschen.com seine Regale füllen und verschönern.

Spannend zu beobachten: Taschen-Fans schwimmen auch gleich auf einer Sympathie-Welle: Wer in seinem Office oder bei sich Zuhause Taschen-Bücher ausliegen hat, sorgt unter Kennern immer für Gesprächsstoff. Na dann: Viel Freude miteinander, Ihr Liebhaber der analogen Druckkunst.

Taschen Sale

Taschen Sale

Taschen Store Berlin Mi, 1.2. – Sa, 4.2. Schlüterstr. 39 10629 Berlin +49 (0)30 88720929 store-berlin@taschen.com Online-Sale: Do, 2.2. – So, 5.2. www.taschen.com