Montag , 23. November 2020

Kim Stolic: Crazy, sexy, powerful!

Das schönste, was es in der Welt gibt, ist ein leuchtendes Gesicht.“ Das hat schon seinerzeit  Albert Schweitzer erkannt. Und man kann nun wirklich behaupten, dass der Friedensnobelpreisträger genau wusste, wovon er spricht. Ein Mann der Erkenntnisse, sozusagen. Und der Taten.

Das Strahlen in den Augen, was letztendlich auf eine leuchtende Seele zurückzuführen ist, hat auch die Berlinerin Kim Stolic zu ihrer Lebensaufgabe gemacht. Die Diplom-Wirtschaftsjuristin trainiert seit langer Zeit europaweit Einzelpersonen und coacht MitarbeiterInnen aus Unternehmen sowie des öffentlichen Dienstes. Zu ihren Auftraggebern gehören viele Bundesministerien und der Deutsche Bundestag. Ja, ja, zugegeben, das Wort „Coach“ ist mittlerweile schon so abgedroschen, dass es einem mitunter ein Gähnen auf das Antlitz zwingt. Kim Stolic ist die 100.000 Volt-Lady unter den Coaches. Madame Motivation. Ihr Markenzeichen ist, dass sie erst locker läßt, wenn der Funke auf jeden ihrer anfangs noch meist im passiven „ich-lass-mich-dann-mal-verändern“-Modus befindlichen Opfer übergesprungen ist. Doch Vorsicht: Bei Kim Stolic muss jeder aus seiner Komfortzone raustreten – wenn er denn wirklich was verändern will.

Zum Auftakt des neuen Jahres erfüllt sich Kim Stolic ein ganz tiefes Anliegen: Sie führt zum ersten mal ein SuperPowerWomenWorkshop durch. Women only. „Crazy, Sexy, Powerful!“ Und verspricht: „Lerne ab sofort, jeden einzelnen Tag charismatisch und energiegeladen zu leben. Lerne meine Erfolgswerkzeuge für sicheres und souveränes Auftreten im Alltag und Business. Werde die Siegerin jedes ersten Eindrucks.“ Der Veranstaltungsort für den SuperPowerWomenWorkshop ist ebenfalls eine Premiere: Mit dem Workshop wird Berlins neueste Eventlocation „The West View Berlin“ eröffnet.

SuperPowerWomenWorkshop

SuperPowerWomenWorkshop

Wo: The West View Berlin Wann: Samstag, 21. Januar 2017, 18 Uhr – 21 Uhr Anmeldung unter eventbrite.de